Homepage Turnverein Stettlen

Trainingsnachmittage April 2021

Bereits sind seit dem letzten Wettkampf 511 Tage vergangen. Wenn es die Situation erlaubt, können wir in 21 Tagen Gelerntes in Münchenbuchsee zeigen. Wäre das schön. Zur Vorbereitung auf diesen Moment trainierten wir in zwei Gruppen in heimischer Umgebung. Das gesteigerte Athletiktraining in der wettkampflosen Zeit zeigt Wirkung. So konnten wir in dieser Woche die Aufmerksamkeit auf das Automatisieren der Übungen und die technisch richtige Ausführung legen. Auch der Spannung wurde viel Aufmerksamkeit eingeräumt. Von den Fingerspitzen bis zu den Zehenspitzen muss der Körper während der ganzen Dauer einer Übung gespannt sein. Für die Jüngeren koordinativ zum Teil eine echte Herausforderung. Im Wochenaufbau legten wir zu Beginn grossen Wert auf Einzelheiten. Zu diesem Zweck ‘zerlegten’ wir die Elemente in ihre Einzelteile.

In jedem Trainingsblock zeigten die Turnerinnen und Turner die zusammenhängenden Übungen wie an einem Wettkampf. Gegenseitig beurteilten sie was gut und was noch verbesserungswürdig ist. Am Donnerstag haben wir alle Übungen aufgenommen und individuell besprochen. Zur Selbstkontrolle wurden die Übungen per WhatsApp übermittelt. Am Freitag simulierten wir einen Wettkampf. Dabei ging es uns darum, dass alle Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger den Ablauf eines Wettkampfes kennenlernen. Schade konnten nicht alle dabei sein. Bewertet wurden die Übungen von Alexandra und Lea, sie sind zurzeit in Ausbildung zu Wertungsrichterinnen. Danke für euren WR Einsatz, er hat viel zur spürbaren Wettkampfstimmung beigetragen. Alexandra Wyss als Mitleiterin und ich sind überzeugt, dass die Vorbereitung für die Mittellandmeisterschaft stimmt.



Ueli Schaffer

TV Stettlen

Postfach
3066 Stettlen

Web: www.tvstettlen.ch

Mail:  webmaster@tvstettlen.ch

 

Webdesign by:

Mika Lao

Philipp Haefeli

Aktuell sind 130 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
4
Beiträge
139
Beitragsaufrufe
131855