Regionalturnfest in Triengen LU

Am Samstag dem 11. Juni startete die Aktivriege leicht dezimiert im einteiligen Vereinswettkampf im luzernischen Triengen.  Am Vortag noch hatte sich Wout de Graaf beim Sprung im Training verletzt. Lukas Mäder fiel während dem Einsatz aus und konnte das Programm nicht zu Ende turnen. Das Team erreichte dennoch eine solide Note 8.69 und platzierte sich damit auf Rang 3. Das schlechte Wetter verschonte das Turnfest leider nicht. Gefeiert wurde trotzdem bis weit in die Morgenstunden.
Simon Schaffer

 


 

Besucher

Besucher
3
Beiträge
134
Anzahl Beitragshäufigkeit
201461

Wer ist Online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

TV Stettlen

Postfach
3066 Stettlen

Web: www.tvstettlen.ch

Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Webdesign by:

Mika Lao

Philipp Haefeli

 

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen