Homepage Turnverein Stettlen

titelbild1.jpg

Herzlich Willkommen auf der Homepage des

TV Stettlen

News
  • ETF 2019 Aarau

    Alle sechs Jahre, über zwei Wochenenden, findet dieser grösste schweizerische Anlass im Breitensport statt.

    Weiterlesen ...
  • Rang 4 am ETF

    In vielen anstrengen und schweisstreibenden Trainings wurden wir von den Leitenden auf das ETF vorbereitet. Umso schöner ist es, wenn am Ende eines solchen Grossanlasses auch über die Erfolge gesprochen werden kann!!

    Weiterlesen ...
  • ETF Männer

    ‘Damit wir ein gutes Resultat erreichen können, ist es unbedingt nötig, dass diese Trainings auch von allen besucht werden. Ueli Brand zählt auf euch!!!!’ Dies der Originaltext unseres Präsidenten Ueli Jordi zu Beginn des Turnfest-Trainings. Auch wenn sich die beiden Uelis vielleicht nicht immer so sicher waren, obs gut kommt... am Donnerstag, 20.6.2019 hats gepasst... 2 zufriedene Uelis!

    Weiterlesen ...

Termine heute

No events found.

Allgemeine Infos

Start Ziel Stettlen, Schulhaus Bleiche 
(Wettkampfgelände)
Informationen

Marcel Fuchser

Bernstrasse 13
3066 Stettlen
079/835 10 05

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung mit Einzahlungsschein (Postkonto Nr. 30-28856-0, TV Stettlen) oder über Internet
Meldschluss  
Nachmeldung  am Wettkampftag möglich. (Zuschläge:   Fr. 10.-)
Startgelder 
CHF 45.– Triathlon Erwachsene
CHF 28.– Triathlon Kategorie 2000 und jünger
CHF 45.– Team-Triathlon pro Team Erwachsene
CHF 15.– Team-Triathlon pro Team Jugend
CHF 30.– Bikerennen Erwachsene
CHF 18.– Bikerennen 2000 u. jünger und EinsteigerInnen
Preise  Für Bestrangierte und Finisher
Versicherung 

ist Sache der Teilnehmenden
Achtung:
Für eine Privathaftpflicht (für Schäden gegenüber Dritten) ist jeder Teilnehmer selber verantwortlich.

Der Veranstalter kann keine Verantwortung irgendeiner Art übernehmen bezüglich Material der Wettkämpfer (Bsp. Velo, Pulsuhren, Fahrzeug, etc.).

KEINE der Wettkampfstrecken (Triathlon, Walking, Bike) ist abgesperrt. Sämtliche Verkehrsregeln sind jederzeit strikt einzuhalten.

Sanität  Samariterverein Stettlen

 

Wissenswertes

Anreise

Anreise mit dem Auto:
Von der Autobahnausfahrt Bern-Wankdorf in Richtung Bolligen/Ittigen über drei Kreisel hinweg geradeaus. Am vierten Kreisel in Richtung Luzern/Worb.


Anreise mit der Bahn:
Von Bern aus mit der S7 (Regionalverkehr Bern Solothurn) in Richtung Worb Dorf. An der Haltestelle Deisswil aussteigen.

Fotos  Auf der Internetseite www.tvstettlen.ch/bantiger werden Fotos der Veranstaltung aufgeschaltet. Mit der Teilnahme erklärt sich die Athletin/der Athlet einverstanden, dass die Bilder von ihr/ihm veröffentlicht werden dürfen.
Hinweise  Das OK behält sich vor, den Wettkampf vor oder während des Wettkampfes zu unterbrechen, abzuändern oder abzusagen. Dies beispielsweise aufgrund von Naturereignissen oder schweren Unfällen.

 

Wettkampfbestimmungen

Startnummer Bitte gut sichtbar auf der Brust tragen
Streckendienst Bitte die Anordnungen von Polizei und Steckenposten unbedingt befolgen!
Schwimmen  Der Start erfolgt im Wasser. Es wird in Bahnen geschwommen. Hilfsmittel sind nicht erlaubt. Badekappen werden nicht abgegeben. Duschen obligatorisch.
Velo (Triathlon)  Sämtliche Räder ohne Hilfsmittel sind zugelassen. Ein Reparaturdienst wird nicht angeboten. Während des Wettkampfes ist die Hilfe Dritter nicht erlaubt. Windschattenfahren hinter oder neben anderen Fahrern ist verboten. Mindestabstände: 10 m in Fahrtrichtung, 3 m seitlich. Teilnehmende, die überholt werden, müssen unverzüglich die Mindestabstände wiederherstellen. Schutzhelm ist obligatorisch. Die Velo-Strecke ist nicht durchgehend gesperrt - die Verkehrsregeln sind einzuhalten!
Bike (Bikerennen)  Sämtliche Räder ohne Hilfsmittel sind zugelassen. Ein Reparaturdienst wird nicht angeboten. Während des Wettkampfs ist die Hilfe Dritter nicht erlaubt. Das Tragen von Schutzhelm ist obligatorisch. Die Velo-Strecke ist nicht durchgehend gesperrt - die Verkehrsregeln sind einzuhalten!
Disqualifikation  Unsportliches Verhalten, das Nichtbefolgen der Wettkampf-bestimmungen und das Verlassen der Strecken werden mit Disqualifikation bestraft (tri-Reglement).
Dopingkontrolle  Die Swiss Olympic Association (SOA) behält sich auch bei Breitensportveranstaltungen vor Dopingkontrollen durchzuführen.
Rekurs  Rekurs bezüglich Rangierung/Zeitnahmen/Windschatten-fahren etc. muss unmittelbar an ein OK Mitglied erfolgen. Der verantwortliche Chef Technik, zusammen mit dem OK Präsident, wird den Fall beurteilen und abschliessend und endgültig entscheiden. Es gibt keine weiteren Rekursmöglichkeiten.

Sponsoren

Unsere Partner
Metzgerei Probst
* Logos wechseln sich ab

TV Stettlen

Postfach
3066 Stettlen

Web: www.tvstettlen.ch

Mail:  webmaster@tvstettlen.ch

 

Webdesign by:

Mika Lao

Philipp Haefeli

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
3
Beiträge
72
Beitragsaufrufe
16452